10 Jahre Literaturkreis Hopsten

                                 hier finden Sie den Jubiläumsartikel in der Ibbenbürener Volkszeitung

Vielen Dank an Wilfried Wiefermann für diese einmalige Initiative

Literatur in Hopsten erlebbar machen

Unter dieser Überschrift wurde am 06.05.2009 im IVZ-Lokalfenster das Vorhaben angekündigt, in Hopsten einen Offenen Literaturkreis ins Leben zu rufen.

Initiator Wilfried Wiefermann: „Ich möchte in Hopsten Menschen, die sich für die Faszination Literatur begeistern können, zusammenbringen.“

Was zunächst für ein, zwei Mal im Quartal gedacht war, ist heute eine monatliche Veranstaltung. Regelmäßig treffen wir uns und besprechen die von uns vorgeschlagenen Bücher.

Wir, das sind ca. 40 Interessierte aus Hopsten, Recke, Mettingen und Umgebung.

Sie sind herzlich eingeladen 

zu lesen,

zu diskutieren,

Bücher vorzuschlagen.